Home > German, Other > Killerspiele in ARD, ZDF und WDR

Killerspiele in ARD, ZDF und WDR

Diese Video hat mir meine Schwester geschickt, gibt mal wieder einen schönen Blick auf den Unsinn und die Sensationsgier, die es auch in unseren öffentlich-rechtlichen Medien mit ihrem “Bildungsauftrag” gibt:

Nicht, dass die privaten auch nur einen Deut besser wären, aber die haben 1. nicht den Anspruch, wie sie ARD usw. vorgeben zu haben und 2. zahl ich für die keine GEZ-Gebühren.

  1. May 4th, 2009 at 11:34 | #1

    Ach hier hat die Stimme das her. Intelligenter Zusammenschnitt offensichtlicher Fehler der öffentlichen Meinungsmache.

    GEZ ist sowiso Murks – warum zahlen, wenn man beim besten Willen keine öffentlich rechtlichen Medien in Anspruch nehmen möchte? Vor allem wenn es sich dabei nur um die hier im Video sezierte Meinungsmache handelt?

    Ich fordere ein Double-Opt-In für öffentlich rechtliche Medien!

  2. May 6th, 2009 at 16:15 | #2

    Das nächste Mal einfach dem Link im Beitrag folgen, dann findest du zu Daniel 😉

  1. May 3rd, 2009 at 22:45 | #1
*